Aktuelles

  • Werte Verteidigen. Frieden schützen. #machenwaszählt #diegrünen #europawahl #werte #frieden
  • Windkraftentscheid in Kiedrich. Nach Eltville auch "JA" zur Windkraft in Kiedrich! ✅

Die Vorrangfläche erstreckt sich über ca. 320 ha, hauptsächlich in Eltville und zu einem Drittel in Kiedrich, mit einer positiven Umweltprüfung. 
Sie liegt vollständig im Wald, mit baumfreien "Kalamitätsflächen". Die Forstverwaltung sieht in der geringen Flächenbeanspruchung für Windkraftanlagen eher eine potenzielle Finanzquelle für notwendige Aufforstungen.
Die Fläche ist dank der 110 kV-Stromtrasse und schwerlastfähig ausgebauten Wegen optimal erschlossen, was eine einfache Stromübertragung aus dem Windpark ermöglicht und minimale Erschließungsmaßnahmen erfordert.

Die Machbarkeitsstudie zur Windkraft in Kiedrich zeigt, dass die Gemeinde einen geringen Anteil erneuerbarer Energien produziert. 
Eine Windkraftanlage könnte den Strombedarf Kiedrichs decken, wobei Standorte in der Nähe von Straßen liegen und Waldrodungen minimal wären. 
Bedenken zur Trinkwasserqualität können durch Präventionsmaßnahmen adressiert werden. Detailuntersuchungen dazu können aber erst durchgeführt werden, wenn bei der Abstimmung das "Ja" erreicht wird.
Zusätzlich kann die Gemeinde beträchtliche Pachteinnahmen und Gewerbesteuern generieren. 🌳🔌

Der Bürgerentscheid findet am 9. Juni statt. Die Abstimmung kann per Briefwahl oder persönlich in den Wahllokalen erfolgen.

Weitere Informationen auf www.energie-zukunft-rheingau.de/windkraft-kiedrich/

Mehr zum Thema Trinkwasser und Windkraft in Kiedrich: https://www.energie-zukunft-rheingau.de/gefaehrdet-windkraft-unser-trinkwasser/

#kiedrich #rheingau #rheingautaunuskreis #windkraft #umwelt #energie #diegrünen
  • Wir haben an ein paar Schräubchen gedreht und einiges aufgeräumt. Schaut gerne vorbei unter https://gruene-rheingau-taunus.de/

#diegrünen #rheingautaunuskreis #rheingau #taunus #bündnis90diegrünen
  • Nur Demokratie schafft Freiheit. #machenwaszählt #diegrünen #europawahl #demokratie #freiheit
  • Frische Kraft für Eltville! 
Bürgermeisterkandidat Helmut Fell stellt sich vor. @helmutg.fell 

Ich heiße Helmut Fell, bin 55 Jahre alt, kam im Saarland zur Welt und bin seit meinem ersten Lebensjahr ein echter Eltviller. Mein beruflicher Weg führte mich von der Bauzeichner-Lehre über den Zivildienst in einer integrativen Kita, das Fachabitur und ein Architekturstudium zum Eintritt in unser Familienunternehmen, dessen Geschäfte ich heute leite.

Meine politische Laufbahn begann früh bei den Eltviller Grünen – fachlich passend in der Baukommission. Im Ortsbeirat Eltville und als Mitglied des Magistrats habe ich mein kommunalpolitisches Handwerk von der Pike auf gelernt – und auch vieles darüber, was anders laufen muss. Wir brauchen in unserer Stadt echte Nachhaltigkeit, echte Werte und echten Sachverstand.

Mehr über mich und meine Kandidatur sowie zu meinen Themen finden Sie auf meiner Webseite https://helmut-fell.de 

#eltville #rheingau #helmutfell #bürgermeister #nachhaltigkeit #miteinander #mitbestimmung #transparenz #transformation
  • Bei schönstem Sonnenschein haben wir die Idsteinerinnen und Idsteiner in Europastimmung 🇪🇺 gebracht. Tatkräftige Unterstützung gab es aus dem Hessischen Landtag von @lara.klaes und Staatsministerin @annaluehrmann 🥳

Fazit: Ein erfolgreicher Wahlstand mit tollen Gesprächen und leckeren Waffeln! 😋 Herzlichen Dank an den Grünen OV Idstein @gruene.idstein für die Organisation. 

#diegrünen #europawahl #europa #idstein #rheingautaunuskreis
Werte Verteidigen. Frieden schützen. #machenwaszählt #diegrünen #europawahl #werte #frieden
Werte Verteidigen. Frieden schützen. #machenwaszählt #diegrünen #europawahl #werte #frieden
1 Tag ago
View on Instagram |
1/6
Windkraftentscheid in Kiedrich. Nach Eltville auch "JA" zur Windkraft in Kiedrich! ✅ Die Vorrangfläche erstreckt sich über ca. 320 ha, hauptsächlich in Eltville und zu einem Drittel in Kiedrich, mit einer positiven Umweltprüfung. Sie liegt vollständig im Wald, mit baumfreien "Kalamitätsflächen". Die Forstverwaltung sieht in der geringen Flächenbeanspruchung für Windkraftanlagen eher eine potenzielle Finanzquelle für notwendige Aufforstungen. Die Fläche ist dank der 110 kV-Stromtrasse und schwerlastfähig ausgebauten Wegen optimal erschlossen, was eine einfache Stromübertragung aus dem Windpark ermöglicht und minimale Erschließungsmaßnahmen erfordert. Die Machbarkeitsstudie zur Windkraft in Kiedrich zeigt, dass die Gemeinde einen geringen Anteil erneuerbarer Energien produziert. Eine Windkraftanlage könnte den Strombedarf Kiedrichs decken, wobei Standorte in der Nähe von Straßen liegen und Waldrodungen minimal wären. Bedenken zur Trinkwasserqualität können durch Präventionsmaßnahmen adressiert werden. Detailuntersuchungen dazu können aber erst durchgeführt werden, wenn bei der Abstimmung das "Ja" erreicht wird. Zusätzlich kann die Gemeinde beträchtliche Pachteinnahmen und Gewerbesteuern generieren. 🌳🔌 Der Bürgerentscheid findet am 9. Juni statt. Die Abstimmung kann per Briefwahl oder persönlich in den Wahllokalen erfolgen. Weitere Informationen auf www.energie-zukunft-rheingau.de/windkraft-kiedrich/ Mehr zum Thema Trinkwasser und Windkraft in Kiedrich: https://www.energie-zukunft-rheingau.de/gefaehrdet-windkraft-unser-trinkwasser/ #kiedrich #rheingau #rheingautaunuskreis #windkraft #umwelt #energie #diegrünen
2 Tagen ago
View on Instagram |
2/6
Wir haben an ein paar Schräubchen gedreht und einiges aufgeräumt. Schaut gerne vorbei unter https://gruene-rheingau-taunus.de/

#diegrünen #rheingautaunuskreis #rheingau #taunus #bündnis90diegrünen
Wir haben an ein paar Schräubchen gedreht und einiges aufgeräumt. Schaut gerne vorbei unter https://gruene-rheingau-taunus.de/ #diegrünen #rheingautaunuskreis #rheingau #taunus #bündnis90diegrünen
3 Tagen ago
View on Instagram |
3/6
Nur Demokratie schafft Freiheit. #machenwaszählt #diegrünen #europawahl #demokratie #freiheit
Nur Demokratie schafft Freiheit. #machenwaszählt #diegrünen #europawahl #demokratie #freiheit
4 Tagen ago
View on Instagram |
4/6
Frische Kraft für Eltville! 
Bürgermeisterkandidat Helmut Fell stellt sich vor. @helmutg.fell 

Ich heiße Helmut Fell, bin 55 Jahre alt, kam im Saarland zur Welt und bin seit meinem ersten Lebensjahr ein echter Eltviller. Mein beruflicher Weg führte mich von der Bauzeichner-Lehre über den Zivildienst in einer integrativen Kita, das Fachabitur und ein Architekturstudium zum Eintritt in unser Familienunternehmen, dessen Geschäfte ich heute leite.

Meine politische Laufbahn begann früh bei den Eltviller Grünen – fachlich passend in der Baukommission. Im Ortsbeirat Eltville und als Mitglied des Magistrats habe ich mein kommunalpolitisches Handwerk von der Pike auf gelernt – und auch vieles darüber, was anders laufen muss. Wir brauchen in unserer Stadt echte Nachhaltigkeit, echte Werte und echten Sachverstand.

Mehr über mich und meine Kandidatur sowie zu meinen Themen finden Sie auf meiner Webseite https://helmut-fell.de 

#eltville #rheingau #helmutfell #bürgermeister #nachhaltigkeit #miteinander #mitbestimmung #transparenz #transformation
Frische Kraft für Eltville! Bürgermeisterkandidat Helmut Fell stellt sich vor. @helmutg.fell Ich heiße Helmut Fell, bin 55 Jahre alt, kam im Saarland zur Welt und bin seit meinem ersten Lebensjahr ein echter Eltviller. Mein beruflicher Weg führte mich von der Bauzeichner-Lehre über den Zivildienst in einer integrativen Kita, das Fachabitur und ein Architekturstudium zum Eintritt in unser Familienunternehmen, dessen Geschäfte ich heute leite. Meine politische Laufbahn begann früh bei den Eltviller Grünen – fachlich passend in der Baukommission. Im Ortsbeirat Eltville und als Mitglied des Magistrats habe ich mein kommunalpolitisches Handwerk von der Pike auf gelernt – und auch vieles darüber, was anders laufen muss. Wir brauchen in unserer Stadt echte Nachhaltigkeit, echte Werte und echten Sachverstand. Mehr über mich und meine Kandidatur sowie zu meinen Themen finden Sie auf meiner Webseite https://helmut-fell.de #eltville #rheingau #helmutfell #bürgermeister #nachhaltigkeit #miteinander #mitbestimmung #transparenz #transformation
6 Tagen ago
View on Instagram |
5/6
Bei schönstem Sonnenschein haben wir die Idsteinerinnen und Idsteiner in Europastimmung 🇪🇺 gebracht. Tatkräftige Unterstützung gab es aus dem Hessischen Landtag von @lara.klaes und Staatsministerin @annaluehrmann 🥳

Fazit: Ein erfolgreicher Wahlstand mit tollen Gesprächen und leckeren Waffeln! 😋 Herzlichen Dank an den Grünen OV Idstein @gruene.idstein für die Organisation. 

#diegrünen #europawahl #europa #idstein #rheingautaunuskreis
Bei schönstem Sonnenschein haben wir die Idsteinerinnen und Idsteiner in Europastimmung 🇪🇺 gebracht. Tatkräftige Unterstützung gab es aus dem Hessischen Landtag von @lara.klaes und Staatsministerin @annaluehrmann 🥳

Fazit: Ein erfolgreicher Wahlstand mit tollen Gesprächen und leckeren Waffeln! 😋 Herzlichen Dank an den Grünen OV Idstein @gruene.idstein für die Organisation. 

#diegrünen #europawahl #europa #idstein #rheingautaunuskreis
Bei schönstem Sonnenschein haben wir die Idsteinerinnen und Idsteiner in Europastimmung 🇪🇺 gebracht. Tatkräftige Unterstützung gab es aus dem Hessischen Landtag von @lara.klaes und Staatsministerin @annaluehrmann 🥳

Fazit: Ein erfolgreicher Wahlstand mit tollen Gesprächen und leckeren Waffeln! 😋 Herzlichen Dank an den Grünen OV Idstein @gruene.idstein für die Organisation. 

#diegrünen #europawahl #europa #idstein #rheingautaunuskreis
Bei schönstem Sonnenschein haben wir die Idsteinerinnen und Idsteiner in Europastimmung 🇪🇺 gebracht. Tatkräftige Unterstützung gab es aus dem Hessischen Landtag von @lara.klaes und Staatsministerin @annaluehrmann 🥳

Fazit: Ein erfolgreicher Wahlstand mit tollen Gesprächen und leckeren Waffeln! 😋 Herzlichen Dank an den Grünen OV Idstein @gruene.idstein für die Organisation. 

#diegrünen #europawahl #europa #idstein #rheingautaunuskreis
Bei schönstem Sonnenschein haben wir die Idsteinerinnen und Idsteiner in Europastimmung 🇪🇺 gebracht. Tatkräftige Unterstützung gab es aus dem Hessischen Landtag von @lara.klaes und Staatsministerin @annaluehrmann 🥳

Fazit: Ein erfolgreicher Wahlstand mit tollen Gesprächen und leckeren Waffeln! 😋 Herzlichen Dank an den Grünen OV Idstein @gruene.idstein für die Organisation. 

#diegrünen #europawahl #europa #idstein #rheingautaunuskreis
Bei schönstem Sonnenschein haben wir die Idsteinerinnen und Idsteiner in Europastimmung 🇪🇺 gebracht. Tatkräftige Unterstützung gab es aus dem Hessischen Landtag von @lara.klaes und Staatsministerin @annaluehrmann 🥳 Fazit: Ein erfolgreicher Wahlstand mit tollen Gesprächen und leckeren Waffeln! 😋 Herzlichen Dank an den Grünen OV Idstein @gruene.idstein für die Organisation. #diegrünen #europawahl #europa #idstein #rheingautaunuskreis
1 Woche ago
View on Instagram |
6/6

Die „Top 40“ auf der GRÜNEN Landesliste

Rheingau-Taunus-Kreis weiterhin gut auf GRÜNER Landesliste vertreten

Am Wochenende wählten die Mitglieder des hessischen Landesverbands der GRÜNEN in Wetzlar ihre Liste für die Landtagswahl am 8. Oktober. Mit Listenplatz 34 konnte sich der Eltviller Dominik Lawetzky, der auch Direktkandidat für Rheingau-Taunus I ist, eine aussichtsreiche Position erkämpfen.…

Angela Dorn

Einladung: „Perspektivenwechsel“ mit Sigrid Hansen und Angela Dorn

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Rheingau-Taunus lädt für den 17. Februar, 16:30 Uhr ein zum „Perspektivenwechsel“ mit der GRÜNEN Landratskandidatin Sigrid Hansen und der Staatsministerin für Wissenschaft und Kunst Angela Dorn. Im Mittelpunkt der Veranstaltung werden die Perspektive „Gemeinsam Wege gehen“ und…

Sigrid Hansen kritisiert Kommunikation zu Einschränkungen am Bahnübergang in Rüdesheim  

Sigrid Hansen kritisiert Kommunikation zu Einschränkungen am Bahnübergang in Rüdesheim  

Im Wiesbadener Kurier vom 06. Februar wird über die Sperrung des Bahnübergangs in Rüdesheim und die desolate Situation der Bahnanbindung im Rheingau aufgrund von Gleisbauarbeiten berichtet. Die GRÜNE Landratskandidatin Sigrid Hansen erklärt dazu: „Der Bahnübergang in Rüdesheim ist ein besonders…

dummy-img

Bewerbungsrede als Direktkandidat des Wahlkreis 28 für den Hessischen Landtag – Dominik Lawetzky

Liebe Freundinnen und Freunde, dieser Kreis ist meine Heimat! Geboren bin ich in Rüdesheim, groß geworden in Oestrich-Winkel. Mit 12 habe ich drei Jahre in Bärstadt gewohnt und bin ins Eltviller Gymnasium gependelt. Dann zog meine Familie zurück in den…

Miriam Fuchs

Bewerbungsrede als Direktkandidatin des Wahlkreis 29 für den Hessischen Landtag – Miriam Fuchs

Liebe Freundinnen und Freunde, bevor ich Ihnen und euch meine Themen vorstelle, möchte ich mich gerne kurz vorstellen. Mein Name ist Miriam Fuchs, früher Schwarz. Ich bin 35 Jahre alt, bin seit knapp neun Jahren selbstständig und führe mit meinem…